Will­kom­men!

Lassen Sie sich auf der Terrasse der Klos­ter­schänke nieder und genie­ßen Sie die herr­li­che Stim­mung. Viel­leicht bei einem kühlen Klos­ter­bräu oder unse­rem haus­ge­ba­cke­nen Kuchen mit einer Tasse Kaffee. Unter den hohen alten Bäumen sitzt man beschau­lich und ruhig, nur das Plät­schern des Wassers klingt herüber. Wenn Ihnen die Klos­te­r­idylle gefällt, blei­ben Sie doch über Nacht. Die Klos­ter­schänke ist seit 25 Jahren, unter der Leitung der Fami­lie Burg­dorf, zeit­los wie ein Klas­si­ker. Wir sind immer aktu­ell, denn Tradi­tion ist für uns Zukunft. Der Verzicht auf Über­flüs­si­ges zeich­net uns aus. Wir legen umso mehr Wert auf Details, Sorg­falt und Exklu­si­vi­tät. So wie der ganze Klos­ter­be­reich. Nicht umsonst kennen Sie uns als Trau(m)ort.

Veranstaltungen:

10. August 2014 Musik, Kunst– und Kultur­hand­wer­ker­markt ab 11.oo Uhr

Der Klos­ter­be­reich ist wieder für diesen tollen Markt, mit 100 Ausstel­lern aus dem ganzen nord­deut­schem Raum, gesperrt.
Mit musi­ka­li­scher Beglei­tung, über den ganzen Tag, lassen wir den Trubel zur Dämme­rung hin ausklingen…

Weitere Veranstaltungen...