Veranstaltungen:

Valentinstag 14. Februar mit Arndt Baeck am Klavier

Wir servieren bei stimmungsvollem Kerzenschein ein 4 Gang Menü inkl. Pianomusik für 45,-€.
…gerne auch als Gutschein.
Beginn um 19.oo

Lesung in der Remise am 4. Oktober 2017 ab 19.oo Uhr

Hanna Seipelt und Marlies Peters erzählen Geschichten vom „Ernst des Lebens“
Von Krimhild Stöver und Ingrid Blohm (Pseudonym Inge Ried) wurde im Jahr 2008 eine an jedem ersten Mittwoch im Monat wiederkehrende, von 19-21 Uhr stattfindende Autoren-Lesung von jeweils bis zu drei (wechselnden) FDA-Autoren ins Leben gerufen.
Aktuell wird die Remise von Ingrid Blohm und Dorit Berger betreut. Den Kontakt zur Presse hält unser Mitglied, Frau Dorit Berger in Händen.
Die Lesungen finden in der „Remise“ statt -die Remise, neben der „Klosterschänke“- gehört zu dem Bereich des ehemaligen Huder Zisterzienserklosters.
Der örtliche Rahmen ist für bis zu zwanzig Gäste gedacht und sehr ansprechend gestaltet.
Auch die Presse besucht diese Veranstaltungen gern und berichtet entsprechend.
Nach den Lesungen gibt es -bei dem ein oder anderen Getränk- immer wieder zwanglose Diskussionen mit den Autorinnen bzw. Autoren. In der kalten Jahreszeit immer auch gern am prasselnden Kaminfeuer.
Autoren, die Interesse haben aus ihren Werken vorzutragen, werden gebeten, sich mit Ingrid Blohm unter ingeried@gmx.de in Verbindung zu setzen.

2017 „Hude Live“ in der Wassermühle mit JOHNA am 5. Dezember ab 19.30

„Hude Live“ kehrt 2017 zurück
Die Konzertreihe „Hude Live“ von Arndt Baeck startet neu durch, zunächst an vier Terminen. Es sind keine „Hutkonzerte“ mehr, sondern es wird Eintritt genommen.

Hude – Freunde der Livemusik im Klosterbezirk dürfen sich freuen: Die Konzertreihe „Hude Live“ kehrt nach einem Jahr Pause zurück in die Klostermühle. Musiker Arndt Baeck, der die Veranstaltung mit Jens Burgdorf, Wirt der Klosterschänke, von April 2009 bis Dezember 2015 mit viel Herzblut organisierte, startet nun neu durch.

Neues Konzept

Allerdings gibt es Neuerungen: „Hude Live“ findet nicht mehr an jedem ersten Dienstag im Monat statt, sondern nur noch an vier Terminen in 2017, aber weiterhin dienstags. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Und: Es werden keine „Hutkonzerte“ mehr sein, sondern es wird Eintritt genommen.
„Die Musiker müsse leben, die Veranstalter müssen leben. Und es steckt unheimlich viel Arbeit in der Organisation“, sagt Arndt Baeck.

„Mit Eintritt wissen die Leute jetzt, was es kostet. Und sie müssen selber entscheiden, ob es ihnen das wert ist“, sagt Baeck. Zwölf Euro werden die Karten im Vorverkauf kosten.
Für den Neustart 2017 hat er vier „Acts“ im Programm, die beim Publikum in der Klostermühle bei früheren Auftritten immer für große Begeisterung gesorgt haben:

Die 2wei
Den Auftakt machen am 28.03 „Die 2wei“. Das sind Jörn Meyer und Arndt Back: Blues, Rock’n Roll und Soul mit zwei Stimmen, Akustikgitarre und Klavier.
Sabine hermann
Am 6. Juni hat ebenfalls eine Huderin ihr Heimspiel in der Klostermühle: Sabine Hermann singt eigene Songs und Coversongs auf Deutsch, Englisch und Platt am Klavier.
Duo Timber
Timber aus Oldenburg kommt dann am 1. August nach Hude. Vater und Sohn spiele „Akustik querbeet“, von Oldies bis zu aktuellen Charthits. Das Oldenburger Duo ist in Hude auch schon mehrfach aufgetreten.
Duo Johna
Ein weiteres musikalisches Highlight bietet „Hude Live“ am 5. Dezember mit dem Singer-/Songwriter Duo Johna aus Köln. Johna bringen auch Stücke aus dem neuen Album mit, das gerade erst in Los Angeles aufgenommen wurde.
Die beiden haben seit ihrem letzten Hude-Live Auftritt einiges an Kikometern hinter sich: Eine Albumproduktion in Los Angeles, Kreuzfahrten durch die Meere … und endlich wieder in Hude.
Wir freuen uns, sie freuen sich!
Handgemachte Musik – stark im Spiel den ruhigen Nuancen!

Weihnachten 2017

Wir öffnen an beiden Weihnachtstagen ab 11.oo Uhr.
Es erwarten Sie festliche a la carte Gerichte und zwei Weihnachtsmenü´s.

Menü 1.
3 Riesengarnelen an bunten Blattsalaten
***
Apfel-Meerrettich-Suppe
***
Steaks aus der Hirschkeule mit Wacholdersoße,
Rot- und Rosenkohl, Preiselbeerpfirsich, gebratenen Pilzen,
Ingwer-Birnenkompott und hausgemachten Kroketten
***
Haselnusseis mit warmen Zimtpflaumen

42,00 €

Menü 2

Hirsch-Carpaccio
***
Wildkraftbrühe mit Windbeutelchen
***
Gänsebrust aus dem Ofen mit Rot- und Rosenkohl Preiselbeerpfirsich & Kartoffelklößen
***
Panna Cotta mit Waldbeeren

42,00 €

whisky and more wieder am 3. (ausgebucht) und am 24. November 2017

Kai Wessel bringt es auf den Punkt: Whisky, Wein, Bier und etwas zum Essen, was brauch man mehr…
Mit dem Whisky Dealer Kai Wessel organisiert Jens Burgdorf diesen informativen und genussreichen Abend in der Wassermühle.
Anmeldung, Bezahlung & Abholung im Geschäft TABACSTORE WESSEL, Infos unter 04408-80900 bei Kai Wessel
Einen wunderschönen Freitagabend unter Freunden & Gleichgesinnten mit Whisky, Wein, Wasser und Bier bis Mitternacht erleben, ab SOFORT startet der Kartenvorverkauf im TABACSTORE in Hude unter 04408-80900

Benedikt Vermeer mit „Feuerzangenbowle“ am 27. Oktober und „Weihnachten“ am 1. Dezember in der Wassermühle

Ein anspruchsvolles Literaturvergnügen
https://www.literaturkeller-bremen.de/
Eintritt 15,- €
Einlass ab 19.oo
Beginn 20.oo Uhr
Kartenvorbestellung unter 04221-150385 bei Heidi Weers
Postzusendung nach Überweisung auf:
DE73 2806 7170 0261 6963 00 Betreff „Vermeer“