Veranstaltungen:

Valen­tins­tag 14. Februar mit Arndt Baeck am Klavier

Wir servie­ren bei stim­mungs­vol­lem Kerzen­schein ein 4 Gang Menü inkl. Piano­mu­sik für 45,-€.
…gerne auch als Gutschein.
Beginn um 19.oo

2017 “Hude Live” in der Wasser­mühle mit Start am 4. April

Hude Live“ kehrt 2017 zurück
Die Konzert­reihe „Hude Live“ von Arndt Baeck star­tet neu durch, zunächst an vier Termi­nen. Es sind keine „Hutkon­zerte“ mehr, sondern es wird Eintritt genommen.

Hude — Freunde der Live­mu­sik im Klos­ter­be­zirk dürfen sich freuen: Die Konzert­reihe „Hude Live“ kehrt nach einem Jahr Pause zurück in die Klos­ter­mühle. Musi­ker Arndt Baeck, der die Veran­stal­tung mit Jens Burg­dorf, Wirt der Klos­ter­schänke, von April 2009 bis Dezem­ber 2015 mit viel Herz­blut orga­ni­sierte, star­tet nun neu durch.

Neues Konzept

Aller­dings gibt es Neue­run­gen: „Hude Live“ findet nicht mehr an jedem ersten Diens­tag im Monat statt, sondern nur noch an vier Termi­nen in 2017, aber weiter­hin diens­tags. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Und: Es werden keine „Hutkon­zerte“ mehr sein, sondern es wird Eintritt genom­men.
„Die Musi­ker müsse leben, die Veran­stal­ter müssen leben. Und es steckt unheim­lich viel Arbeit in der Orga­ni­sa­tion“, sagt Arndt Baeck.

Mit Eintritt wissen die Leute jetzt, was es kostet. Und sie müssen selber entschei­den, ob es ihnen das wert ist“, sagt Baeck. Zwölf Euro werden die Karten im Vorver­kauf kosten.
Für den Neustart 2017 hat er vier „Acts“ im Programm, die beim Publi­kum in der Klos­ter­mühle bei frühe­ren Auftrit­ten immer für große Begeis­te­rung gesorgt haben:

Die 2wei
Den Auftakt machen am 4. April „Die 2wei“. Das sind Jörn Meyer und Arndt Back: Blues, Rock’n Roll und Soul mit zwei Stim­men, Akus­tik­gi­tarre und Klavier.
Sabine hermann
Am 6. Juni hat eben­falls eine Hude­rin ihr Heim­spiel in der Klos­ter­mühle: Sabine Hermann singt eigene Songs und Cover­songs auf Deutsch, Englisch und Platt am Klavier.
Duo Timber
Timber aus Olden­burg kommt dann am 1. August nach Hude. Vater und Sohn spiele „Akus­tik quer­beet“, von Oldies bis zu aktu­el­len Chart­hits. Das Olden­bur­ger Duo ist in Hude auch schon mehr­fach aufge­tre­ten.
Duo Johna
Ein weite­res musi­ka­li­sches High­light bietet „Hude Live“ am 5. Dezem­ber mit dem Singer-/Songwriter Duo Johna aus Köln. Johna brin­gen auch Stücke aus dem neuen Album mit, das gerade erst in Los Ange­les aufge­nom­men wurde.