Veranstaltungen:

Vatertag 10. Mai ist Matjestag mit dem Huder Shanty Chor

Himmelfahrt war wie jedes Jahr unsere Matjes-Saison-Eröffnung
Ab 11.oo Uhr wurde das Matjes- und Schnitzelbüffet für 11 € mit einem tollen Live-Musik-Frühschoppen eröffnet.
Der Shanty Chor Hude begann um 11.oo und anschl. spielte das Duo Pangea   www.olmusic.de

Celtic Folk, Oldies & Classic Rock

Marcus & Marco machen bereits seit über 20 Jahren miteinander Musik. Sie haben seitdem international über 2000 Konzerte bestritten und bei vielen CD-Produktionen waren sie die treibenden Kräfte. Heute sind sie unter anderem die Köpfe der RockFolk-Formation Off Limits.

Doch das Duo Pangea ist viel mehr als Gitarre und Gesang: Mit ihren vielen Instrumenten auf der Bühne schaffen sie es zu zweit, wie eine komplette Band zu klingen. Und durch die vielen unterschiedlichen Arrangements wird das Publikum immer kurzweilig unterhalten, nicht zuletzt durch die lockere Atmosphäre, welche die beiden mit kleinen Gags und lustigen Sprüchen schaffen. Durch ihre riesige Bandbreite an Bühnenerfahrung wissen Marcus und Marco spielend mit jedem Publikum umzugehen. So spielen sie auf Festivals, in Clubs und Pubs genauso gern wie auf privaten Festen. Dabei kommen die beiden stimmgewaltigen Multiinstrumentalisten immer sympathisch, authentisch und vor allem – was ihnen grundsätzlich wichtig ist – publikumsnah rüber

Lesung in der Remise am 6. Juni 2018 ab 19.oo Uhr

Von Krimhild Stöver und Ingrid Blohm (Pseudonym Inge Ried) wurde im Jahr 2008 eine an jedem ersten Mittwoch im Monat wiederkehrende, von 19-21 Uhr stattfindende Autoren-Lesung von jeweils bis zu drei (wechselnden) FDA-Autoren ins Leben gerufen.
Aktuell wird die Remise von Ingrid Blohm und Dorit Berger betreut. Den Kontakt zur Presse hält unser Mitglied, Frau Dorit Berger in Händen.
Die Lesungen finden in der „Remise“ statt -die Remise, neben der „Klosterschänke“- gehört zu dem Bereich des ehemaligen Huder Zisterzienserklosters.
Der örtliche Rahmen ist für bis zu zwanzig Gäste gedacht und sehr ansprechend gestaltet.
Auch die Presse besucht diese Veranstaltungen gern und berichtet entsprechend.
Nach den Lesungen gibt es -bei dem ein oder anderen Getränk- immer wieder zwanglose Diskussionen mit den Autorinnen bzw. Autoren. In der kalten Jahreszeit immer auch gern am prasselnden Kaminfeuer.
Autoren, die Interesse haben aus ihren Werken vorzutragen, werden gebeten, sich mit Ingrid Blohm unter ingeried@gmx.de in Verbindung zu setzen.

AKTUELL „URFORMEN“ Steine & Bronzen von Wolf E Schultz

Momentan findet eine neue Ausstellung im Skulpturenhaus in der Klosterremise statt.
Passend zu Ostern gibt es kleine Werke aus meiner Sammlung zu sehen. Darunter ganz neue Steinskulpturen, direkt aus meinem Atelier – ideal zum Verschenken oder zum Behalten.
Nicht nur die Materialien Bonze und Stein spielen auf unsere Vorzeit an, sondern auch die archetypischen Formen, die im Unbewussten Grundstrukturen menschlicher Vorstellungs- und Handlungsmuster zeigen. Die Urformen zeigen Ur-Erfahrungen der Menschheit: weiblich/männlich, Geburt, Kindheit, Wandlung und Tod.